Einblicke in unsere Forschung

Herzfehler können erst seit wenigen Jahrzehnten gut behandelt werden. Deshalb gibt es viele offene Fragen über die Ursachen und den langfristigen Verlauf. Manche Herzfehler sind so selten, dass sie schlecht erforscht werden können. Das Register ermöglicht es Wissenschaftlern, geeignete Patienten zu finden und für Befragungen und Forschungsprojekte zu gewinnen.

Über 40.000 Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit einem angeborenen Herzfehler tragen schon heute mit ihrer Mitgliedschaft im Register dazu bei, dass erste Antworten auf die vielen offenen Fragen gefunden werden konnten. Entdecken Sie hier die Themen und Ergebnisse unserer Forschung.